Wiederaufnahme des Schulbetriebs am 12.August 2020

CategoriesHinweisNeues aus dem Schulalltag

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Gesamtschule Jüchen, liebe Schülerinnen und Schüler,
wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, beginnt der Regelunterricht für alle Schülerinnen und Schüler in NRW wieder. Am 12. August nimmt auch die Gesamtschule Jüchen den „normalen“ Schulbetrieb wieder auf. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler von der Stufe 6 bis Q2 am Mittwoch, den 12.August um 8:20 h mit dem Unterricht beginnen. Die neuen Kinder der Stufe 5 beginnen ebenfalls am 12.August, gestaffelt nach einem gesonderten Plan.
Von Mittwoch, den 12.08. bis Freitag, den 14.08.2020 ist für alle (Jahrgang 6 bis Q2) Unterricht von 8:20 h bis 13:30. Alle weiteren Informationen erhalten Ihre Kinder zu Schulbeginn.
Der Unterricht erfolgt nun nach Stundenplan, das gilt für alle Fächer auch für den Sport-, Schwimm- und Musikunterricht.
Die Wiederaufnahme ist verbunden mit einer Reihe von Auflagen, da leider das Corona-Virus weiterhin aktiv und die Pandemie noch nicht überwunden ist. Um die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler, der Lehrerinnen und Lehrer sowie des pädagogischen Personals zu schützen, hat das Schulministerium eine Maskenpflicht für jedes Kind während der gesamten Unterrichtszeit verordnet. Diese Maskenpflicht besteht auf dem gesamten Schulgelände, in den Pausen, auf den Fluren und während des Unterrichts. Die Lehrkräfte und das pädagogische Personal sind ebenfalls verpflichtet eine Maske zu tragen. Während des Unterricht können die Lehrerinnen und Lehrer die Maske entfernen, wenn der Abstand zu den Kindern von mindestens 1,5 m gewährleistet werden kann.
Die wichtigste Regel, um uns alle zu schützen und das Virus an der Ausbreitung zu hindern, bleibt die AHA-Regel, Abstand – Hygienemaßnahmen und Atemschutz. Diese Regel werden wir von den Schülerinnen und Schülern nachdrücklich einfordern.
In den ersten drei Schultagen werden die Klassenleitungen im Klassenverband intensiv die Corona – Regeln, sowie alle damit verbundenen Konsequenzen für den Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern besprechen.
Ebenfalls werde ich Ihnen in einer gesonderten Elterninformation die wichtigsten Verfügungen des Ministeriums zusammenfassen. Die Verordnung können Sie aber auch schon auf der Seite des Schulministeriums unter www.schulministerium.nrw.de nachlesen.
Bitte beachten Sie die geltenden Regelungen für Reiserückkehrer insbesondere aus Risikogebieten. Die Hinweise können Sie der Seite des Robert-Koch-Institutes entnehmen.

Der Unterricht in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 findet weitestgehend während des gesamten Schuljahres im Klassenverband in festen Gruppen und Klassenräumen statt. Jahrgangsübergreifende Gruppen (wie im Lernbüro) oder äußere Differenzierung in Deutsch, Mathematik oder Englisch sind bis auf weiteres nicht möglich. Die Kinder erhalten einen festen Sitzplatz, der in der Regel nicht verändert werden darf. Ausnahme ist der Wahlpflichtbereich und die Fremdsprache ab Jahrgang 8 (Spanisch).
Der Unterricht der Oberstufe bleibt wie üblich in den Kursen bestehen. Eine andere Organisationsform ist nicht möglich.
Der Sportunterricht findet bis zu den Herbstferien im Freien statt. Es besteht dabei keine Maskenpflicht. Weitere Regelungen dazu folgen über die Sportkollegen.
Der Ganztagsbetrieb wird ebenfalls wiederaufgenommen, auch hier werden wir die Kinder in feste Gruppen einteilen. Informationen folgen noch.
Grundsätzlich sind wir alle sehr froh, dass nun der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler wieder in vollem Umfang beginnt. Das gesamte Kollegium der Gesamtschule Jüchen stellt sich den Herausforderungen, die mit einer Rückkehr aller Kinder verbunden sind. Schon seit dem 03.08.2020 sind alle Kolleginnen und Kollegen wieder vor Ort und bereiten intensiv den Unterricht unter Corona-Bedingungen vor.
Damit möchte ich meine Ausführungen zum Schulbeginn schließen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern noch erholsame restliche Ferientage.

Herzliche Grüße
Susanne Schumacher
Schulleiterin der Gesamtschule Jüchen

About the author