Jüchen bunter mit Hilfe unserer SchülerInnen

CategoriesAktuelles

(Mrx) Bereits Ende November vergangenen Jahres forderte die Stadt Jüchen alle BürgerInnen auf, kreative Bilder zur 
Verschönerung der tristen Verteilerkästen im Stadtgebiet einzuschicken. 

Diesem Aufruf sind auch mehrere SchülerInnen der Gesamtschule Jüchen gefolgt, unter anderem Liz Siemons aus der Klasse 08c, die bei dem Wettbewerb nun den 3. Platz erreicht hat und deshalb neben 100€ Preisgeld einen Verteilerkasten mit einem oder mehreren ihrer Motive gestalten darf.
Die tollen Bilder von Liz, die „zeichnet um sich zu entspannen und ihre Gedanken zu sortieren“ sowie von Sophie Moor (10a) und Gleb Vershini (07a), die ebenfalls mit tollen Beiträgen erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen haben, findet ihr hier:
Eine tolle Aktion!

Herzlichen Glückwunsch! 

About the author