Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021: Die Gesamtschule Jüchen ist mit dabei

CategoriesNeues aus dem SchulalltagTermin

Am 24. September 2021 geht es für 480 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Jüchen an die Wahlurne der Juniorwahl.

Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Wie bei der echten Bundestagswahl am 26. September 2021, erhalten die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld Ihre Wahlbenachrichtigung. Mit dieser Bescheinigung und ihren Ausweisen können sie dann am Freitag vor der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben. Dabei haben sie die Wahl zwischen allen bei der Bundestagswahl zugelassenen Parteien. In eigens eingerichteten Wahlkabinen kann in geheimer und freier Wahl kann so die Erst- und Zweitstimme abgeben werden. Die Stimmen werden an der Gesamtschule Jüchen von Schülern ausgezählt, die in die Rolle von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern schlüpfen. Sie übernehmen Verantwortung und sorgen für den reibungslosen Ablauf der Wahl.

Mit der Gesamtschule Jüchen nehmen bundesweit 4.513 Schulen an der Juniorwahl teil. Das Gesamtergebnis der Juniorwahl wird am Wahlsonntag, den 26. September 2021, um 18:00 Uhr auf http://www.juniorwahl.de veröffentlicht.

About the author