Darstellen und Gestalten

Darstellen und Gestalten

Mit dem neuen Schuljahr gibt es jetzt das Wahlpflichtfach „Darstellen und Gestalten“ an unserer Schule. Es wird als Hauptfach im Wahlpflichtunterricht ab Stufe 7 unterrichtet. Die 24 Schülerinnen und Schüler des ersten 7er-Kurses erlernen zurzeit die Grundprinzipien theatralischen Handelns auf der Bühne, wobei zunächst die Körpersprache im Vordergrund steht. Bis zum 10. Schuljahr werden die Akteure kontinuierlich ihre Bühnenkompetenz erweitern. Musik-, wort- und bildsprachliche Ausdrucksformen kommen in den folgenden Jahren hinzu. Eine Präsentation vor Publikum steht am Ende eines jeden Schuljahres auf dem Plan. In diesem Jahr heißt das übergreifende Thema „Wald“ und die Schülerinnen und Schüler erarbeiten kleine Inszenierungen zum Thema „Waldgeister“. Unterstützung findet der Kurs durch die Theaterpädagogen der Städtischen Bühnen Mönchengladbach. Insgesamt dreimal kommen die Theaterprofis zu den Proben in unsere Schule und arbeiten hier mit den Kindern. Im Gegenzug stehen zwei Besuche von Aufführungen der Städtischen Bühnen auf dem Programm. Diese Kooperation wird fortlaufend ausgebaut und soll fester Bestandteil des pädagogischen Konzeptes des Faches „Darstellen und Gestalten“ werden.

Über die weitere Entwicklung werden wir auf der Homepage fortlaufend berichten.

Regina Kaumanns